PROGRAMM

HOB-Day 2017 - 12. Oktober 2017 in Ludwigsburg

Best Practices ... Stationäres, das bewegt

Der HOB-Day zeigt bewegende Lösungen für die Stationärbearbeitung von Möbeln. Im Fokus steht dabei die Fertigung mit Bearbeitungszentren, die unter Einbindung in die gesamte Wertschöpfungskette diskutiert wird. Weil Hersteller und Anwender dabei intensiv miteinander ins Gespräch kommen sollen, stehen der Anwenderbezug und die Praxistauglichkeit der Lösungen im Mittelpunkt.

Bewegende Lösungen, das sind Best Practices aus Sicht der Maschinenbauer, Aggregate- und Werkzeughersteller sowie Softwareunternehmen auf der Herstellerseite sowie von Usern und Verbandsmitgliedern auf der Anwenderseite. Hinzu kommen Vertreter von Universitäten und Instituten, die den Einblick in aktuelle, anwendungsbezogene Forschungsergebnisse ermöglichen. Beantwortet werden Fragen wie: Welche Konsequenzen ergeben sich aus den veränderten Wünschen der Endkunden für die Fertigung von Möbeln? Was bedeuten diese Veränderungen für die Fertigung mit Bearbeitungszentren? Welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung der Fertigung und welche Trends lassen sich hier feststellen? Welche grundlegenden Entwicklungen zeigen zugehörige Softwaresysteme wie CAD/CAM bis hin zu MES? Und: Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem Wandel der Fertigungslandschaft für den eher handwerklich beziehungsweise industriell geprägten Betrieb?

Kongress für Hersteller, Zulieferer, Anwender


Stationärtechnik im Zeitalter der digitalisierten Fertigung bewegt auch den agt agile technik verlag. Wenn der Verlag den ersten HOB-Day veranstaltet, geht es um Lösungen, die antreiben. Die Veranstaltung wird zeigen, was stationäre Fertigungslösungen bewegen können, und was alles in einem Bearbeitungszentrum samt Aggregat, Werkzeug und digitalisiertem Bearbeitungskonzept steckt. Der HOB-Day ist ein Kongress für Hersteller, Anwender sowie Vertreter von Instituten und Verbänden, der innovative Lösungsansätze zur Steigerung der Produktivität präsentiert und eine Diskussionsplattform für den fachlichen Informationsaustausch bietet.


Der Countdown läuft: Stationäres, das bewegt

Gerne können Sie sich über das Ticketformular anmelden.

...